Über mich

Ich arbeite als Journalist für verschiedene private und öffentlich-rechtliche Medien. Ich bin Redakteur im Wirtschaftsressort von RTL News. Dort produziere ich Fernsehbeiträge und Interviews für ntv und RTL oder Vox. Daneben fokussiere ich mich vor allem auf Berichterstattung aus den Ländern Afrikas. Eine Auswahl meiner Berichte findest du in meinem Portfolio.

Seit März 2020 betreibe ich den Instagram-Blog „55 Countries“, der zu einem konstruktiveren und differenzierteren Afrika-Bild beitragen soll. Seit Mai 2021 ist 55 Countries auch ein Podcast. Mehr über das Projekt erfährst du hier.

Von 2015 bis 2019 habe ich an der TU Dortmund Journalist mit dem Nebenfach Wirtschaft studiert und im Rahmen des Studiums in der Wirtschaftsredaktion von ntv in Köln volontiert.

2019 war ich mit einem Recherchestipendium der Heinz-Kühn-Stiftung in Tansania und habe mich mit der Situation der Jugend im Land beschäftigt.

Seit 2020 studiere ich in Leipzig African Studies im Master parallel zu meiner Arbeit als Journalist. Ich freue mich über Nachrichten, Anfragen und Kritik zu meiner Arbeit.