#9 Wird Diabetes zum Problem in Afrika?

Nirgendwo wächst die Zahl der Diabetes-Erkrankungen so stark wie in Afrika. Warum? Und was tun die Länder? Antworten von Kaushik Ramaiya von der World Diabetes Foundation und Lion Osarenkhoe, einer Aktivistin, die selbst an Diabetes erkrankt ist.

#8 Was bleibt vom Jahr 2021 in Afrika?

Ein Putsch im Sudan, eine Regierungskrise in Tunesien, die Corona-Pandemie. In dieser Folge darauf zurückblicken, was in diesem Jahr 2021 auf dem afrikanischen Kontinent passiert ist. Aber auch, was seitdem passiert ist und wie es weitergehen könnte. Also ein konstruktiver und differenzierter Jahresrückblick.

#7 Wann besiegen wir Malaria?

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt erstmals einen Impfstoff gegen Malaria für Kinder. Wie gut ist der? Und wann besiegen wir Malaria? Auf der Suche nach Antworten mit Kinderärztin Mirjam von Bibra, Tropenmediziner Peter Kremsner und Alpaka Kalu von der WHO.

#6 (Wie) sollten wir nach Afrika reisen?

Safari, Wüste, indigene Völker – warscheinlich sind das die ersten Dinge, die vielen Menschen einfallen, wenn Sie an Afrika-Reisen denken. Sicherlich, das ist ein Teil der Wahrheit. Was können wir bei Reisen in afrikanische Länder aber noch erwarten? Und vor allem: Mit welcher Haltung sollten wir in diese Länder reisen? Worauf müssen und sollten wir achten? Autorin Sonja Piontek erzählt in dieser Folge von ihrer Reise nach Namibia. Außerdem kommen Guides aus Tansania zu Wort.

#5 Sollten wir Bücher aus Afrika lesen?

Warum lesen wir so wenige Bücher von Autor:innen aus Afrika? Und warum sollten wir? Diese und andere Fragen beantworten Karla Kutzner vom Verein InterKontinental und der angolanische Autor und Musiker Kalaf Epalanga.

#4 Was ist eigentlich in Nigeria los?

2100 sollen dort 800 Millionen Menschen leben. Trotzdem wissen wir unglaublich wenig über dieses Land in Westafrika. Was ist eigentlich in Nigeria los? Darüber spreche ich mit Journalist und Moderator Malcolm Ohanwe.

#3 Welche Chance hat „Made in Africa“?

In Deutschland konsumieren wir kaum Produkte, die in afrikanischen Ländern hergestellt wurden. Woran liegt das? Und welche Chancen hat „Made in Africa“? Das erklären Fabian Wagner vom Startup Manuyoo und junge Unternehmer*innen aus Ruanda, Kenia und Ghana.

#2 Was bedeutet der Klimawandel für Afrika?

Die Staaten in Afrika leiden unter den Folgen des Klimawandels überproportional stark. Was bedeutet die Klimakrise für Menschen in Afrika? Das erklären Christoph Gornott (Klimafolgenforscher) und Klimaaktivist*innen aus verschiedenen afrikanischen Ländern.

#1 Wie berichten wir über Afrika?

Afrika – Kontinent der Kriege, Krankheiten und Korruption? Könnte man meinen, wenn man sich die Afrika-Berichterstattung in den deutschen Nachrichten anschaut. Doch berichten Journalist*innen wirklich zu negtativ? Und wie könnte konstruktive und differenzierte Afrika-Berichterstattung aussehen. Gespräche mit Christian Putsch (Afrika-Korrespondent „Welt“) und Veye Tatah („Africa Positive“).