#1 Wie berichten wir über Afrika?

Afrika – Kontinent der Kriege, Krankheiten und Korruption? Könnte man meinen, wenn man sich die Afrika-Berichterstattung in den deutschen Nachrichten anschaut. Doch berichten Journalist*innen wirklich zu negtativ? Und wie könnte konstruktive und differenzierte Afrika-Berichterstattung aussehen. Gespräche mit Christian Putsch (Afrika-Korrespondent „Welt“) und Veye Tatah („Africa Positive“).

Wenn dir der Podcast gefällt, dann lass doch gerne ein Abo, schreib eine nette Bewertung und erzähle Freunden davon. Ich freue mich auch über Feedback und Kritik. Gerne via Instagram unter @55countries oder per Mail an 55countries@julian-hilgers.de


Linkliste zur Folge:

  1. Die Gäste
    Christian Putsch, seit 2009 Afrika-Korrespondent der „Welt“ in Südafrika: www.welt.de/autor/christian-putsch/
    Veye Tatah, Gründerin des Magazins „Africa Positive“: www.africa-positive.de
  2. Hintergründe zur Afrika-Berichterstattung
    Analyse der TU Dortmund (2015): „Nachholbedarf bei Afrika-Bericherstattung“
    https://de.ejo-online.eu/qualitaet-ethik/nachholbedarf-bei-afrika-berichterstattung
    Lutz Mükke (2009): „Journalisten der Finsternis“
    https://www.halem-verlag.de/journalisten-der-finsternis/
    Johanna Mack über Studie von Toussaint Nothias (2019): „Wie westliche Medien über Afrika berichten“
    https://de.ejo-online.eu/qualitaet-ethik/wie-westliche-journalisten-ueber-afrika-berichten
  3. Tipps für gute Afrikaberichterstattung
    Die taz berichtet viel über Afrika und arbeitet mit vielen freien Reporterinnen vor Ort zusammen: www.taz.de/afrika Die Deutsche Welle verfügt über ein großes Netzwerk, vor allem mit lokalen Journalistinnen: www.dw.com/de/themen/afrika/s-12324
    Der Deutschlandfunk berichtet in „Eine Welt“ regelmäßig aus afrikanischen Ländern: https://www.deutschlandfunk.de/eine-welt.798.de.html
    Noch hintergründiger ist die „Weltzeit“ bei Deutschlandfunk Kultur: https://www.deutschlandfunkkultur.de/weltzeit.978.de.html
    Der Spiegel hat seine Auslandsberichterstattung ausgeweitet, auch über Afrika: www.spiegel.de/thema/afrika/
    Der Blog „Wirtschaft in Afrika“ beleuchtet spannende und innovative Projekte, von denen man sonst kaum etwas hört: https://wirtschaftinafrika.de

Aus dem Ausland ist vor allem die BBC aus England zu nennen, die ein großes Netz an Reporter*innen hat und auch in Podcasts, bei YouTube und Instagram berichtet: www.bbc.com/news/world/africa


Kapitel dieser Folge:
ab 4:36: Gespräch mit Christian Putsch
ab 26:41: Die Rolle von ARD und ZDF
ab 29:00: Gespräch mit Veye Tatah

Wenn ihr 55 Countries unterstützen möchtet, geht das hier: steadyhq.com/de/55countries/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.