#7 Wann besiegen wir Malaria?

Jedes Jahr sterben gut 400.000 Menschen an Malaria, 90 Prozent davon in Afrika. Nun empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) erstmals einen Impfstoff gegen Malaria für Kinder. Wie gut ist der? Und wann besiegen wir Malaria? Auf der Suche nach Antworten mit Kinderärztin Mirjam von Bibra, Tropenmediziner Peter Kremsner und Alpaka Kalu von der WHO.

Wenn dir der Podcast gefällt, dann lass doch gerne ein Abo da, schreib eine nette Bewertung und erzähle Freund:innen davon. Ich freue mich auch über Feedback und Vorschläge für Themen und Gäste oder Büchertipps, zum Beispiel via Instagram (@55countries) oder per Mail an 55countries@julian-hilgers.de.

Linkliste zur Folge:
1. Die Gäste:
Mirjam von Bibra ist Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin in Bremen und war mit der Organisation Ärzte ohne Grenzen neun Monate in der Zentralafrikanischen Republik und behandelte dort besonders an Malaria erkrankte Kinder.

Prof. Dr. Peter Kremsner leitet das Institut für Tropenmedizin am Universitätsklinikum Tübingen. Der Österreicher ist einer der führenden Wissenschaftler bei der Erforschung eines Impfstoffes gegen Malaria.

Dr. Akpaka Kalu ist Berater für Tropenkrankheiten bei der Weltgesundheitsorganisation (WHO).

2. Hintergründe zu Malaria:
Malaria-Impfstoff: Durchbruch oder Mini-Schritt? (Zeit Online)
Afrika: Corona-Pandemie behindert Kampf gegen Malaria (Deutsche Welle)
Malaria-Hintergründe beim Tropeninstitut

3. Hintergründe zur Zentralafrikanischen Republik
Unter Warlords – Bürgerkrieg im Herzen Afrikas (Doku der Weinert Brothers für das Y-Kollektiv)
Schon mitten im nächsten Konflikt (Tagesschau)

Unterstütze 55 Countries:
paypal.me/55countries
https://steadyhq.com/de/55countries

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.